Öffnungszeiten der Kirche täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr  

Unsere letzten Konzerte

 

 **11.09.2016**

Tag des offenen Denkmals in der Marienbasilika mit Präsentationen. Ab 19:00 Uhr ein Konzert mit Tanja Hamleh (www.tanja-hamleh.de)

 

                                                                                                     

**08.05.2016**

 

The Greqorian Voices gastiert am 08.05.16 in der Marienbasilika Wilhelmshausen.

Die Gruppe The Greqorian Voices wird Sie mit gregorianischen Gesang ab 19:00 Uhr begeistern.

Wenn Sie schon jetzt eine Kostprobe der Musik haben möchten, können Sie auf den unten aufgeführten Link klicken.

 

https://www.youtube.com/watch?v=0ygv5E2Vii0

 



**13.09.15**

Am Sonntag dem 19.07.15 fand in der Marienbasilika Wilhelmshausen um 19:00 Uhr ein Konzert zum Tag des Offenen Denkmals statt. Dabei wird im Rahmen von "hör-mal im Denkmal" ein Konzert der Gruppe "Sogni d´oro" (goldene Träume) statt.  

 

Frau Sarah Lewark (Sopra) und Frau Linda Franke (Harfe) treten als Duo auf und stehen für Facettenreichtum, Glück und Brillanz. Das Duo begeistert mit Gesang und Harfe die Zuhörer.

 

Herr Egbert Lewark ist ein vielseitiger Trompeter und hat sich u. a. mit dem Blechbläserquintett Splendid Brass einen sehr guten Namen gemacht.

 

 **19.07.15**

Am Sonntag dem 19.07.15 fand in der Marienbasilika Wilhelmshausen um 19:00 Uhr ein Konzert der Gruppe "Spätlese" statt.

 

Spätlese hat sich auf die traditionellen Musik Europas in ihrem unerschöpflichem Reichtum spezialiesiert.  

In alter Tradition versuchen die Musiker der Spätlese Stücke neu zu interpretieren.

HNA vom 21.Juli 2015

 

**25.05.15**

Am Pfingstmontag dem 25.05.15 fand um 18:00Uhr ein Konzert von "CONZERT ROYAL",Köln in der Marienbasilika statt. 

 

"CONZERT ROYAL" spielt Werke von Bläsermusik des 18 Jahrhunderts.  

 

**14.12.14**

 Das Duo „Soulsonic“ war im Dezember mit einem exquisitenWeihnachtsprogramm auf Tournee. Dabei interpretieren die Sängerin Romana Reiff und der Pianist Andreas Köthe mit Empathie und Leidenschaft deutsche und internationale Kompositionen.

Quelle: HNA vom 19.12.14 https://www.meinehna.de/bkbackoffice/getcatalog.do;jsessionid=D5EB17D7FF2264701354D462AFC62D0D?portalsession=80C37E759434614948985497F7426DEE&catalogId=73827

    

 

**14.09.14**  

hör-mal im Denkmal" Heidelberger Kantatenorchester mit der Unterstützung der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Kassler Sparkasse

 

**31.05.14 

MILONGA for THREE mit Jolanta Zochowska auf der Querflöte, Aneta Janiszewska an der Harfe und Konrad Salwinski am Akkordeon